Pferde-Patenschaft


Möchtest du Pate für eines unserer Pferde werden? Sie warten nur darauf.

Mit einer Patenschaft beteiligst du dich an den laufenden Kosten für Futter, Unterstand, medizinische Versorgung und Training.

 

Einmal pro Jahr laden wir alle Pat*innen zu einem Tag der offenen Tür ein. Hier könnt ihr Kontakt zu eurem Patenpferd aufnehmen, streicheln, füttern, putzen, spielen oder spazieren gehen. Du bekommst einmalig ein Zertifikat für deine Patenschaft. Die Höhe deines Beitrages wählst du selbst. 

 

Bei Interesse kontaktiere uns unter info@seminarhof-alt-jabel.de unter dem Stichwort "Patenschaft".

Queeny

ist mit ihren 5 Jahren die Jüngste. Sie liebt es, wenn etwas passiert. Sie mag uns Menschen und freut sich am SEIN:

Sissi

 ist mit 30 Jahren unser Oldie. Mit ihrer ruhigen Souveränität verblüfft sie sowohl die Pferde als auch Menschen...

Jale

heisst "Tautropfen". Sie ist unsere arabische Schönheit und ihre 28 Jahre merkt man ihr kaum an. Sie ist ein wunderbarer Spiegel für unsere persönlichen Aspekte...

Wanja

Der neueste in unserer Herde. Im Mai 2020 bei uns eingezogen. Seine tiefe und weise Seele gibt der Herde eine wichtige Stabilität.

Anatolle

ist 16 Jahre und lebt schon bei uns, seit er Fohlen ist. Seine stille und sanfte Art berührt und macht es uns leicht, Dinge zuzulassen

Pitu

ist 7 Jahre und ein reinrassiges Quarterhorse. Er lebt ebenfalls seit er Fohlen ist bei uns. Pitu ist so lustig und bringt immer die Leichtigkeit an die Oberfläche...

Carlos

ist wunderbar. Er ist ein richtiger Heiler und toller Begleiter auf unserem Weg. Seine 20 Jahre merkt man ihm nicht an und im Gelände beim Reiten ist er wie ein junger Bursche...

 

Juri

die tiefe , sensible 8 jährige Seele ist so fein und extrovertiert. Er lässt uns in die tiefsten Anteile unserer Seele schauen. Juri lernt schnell und ist sehr interessiert an allem.